Smoothie: Himbeeren, Apfel, Kiwi & Orange

Smoothies gehen einfach immer! Sie sind so schnell gemacht, schmecken nach einer großen Portion Sommer und sind so vielfältig. Zudem sind sie eine super Resteverwertung. Und es ist wirklich erlaubt, was gefällt. Ich schaue oft einfach was ich noch so hab und dann wird einfach wild gemixt. Ob Himbeeren, mit Apfel, Mango mit Kiwi, oder einfach alles zusammen. Manchmal kommt bei mir auch etwas Gemüse mit rein. Aber dann ist es eher eine Möhre anstelle von Grünkohl & Co. Aber das muss natürlich jeder selbst ausprobieren und einfach schauen, was einem so schmeckt. 

Ich starte jetzt einfach mit diesem leckeren Smoothie mit Himbeeren, Apfel, Kiwi und Orange ins Wochenende. Denn bei mir heißt es heute Urlaub!!!! So ein langes Wochenende ist doch was feines, vor allem wenn die Wettervorhersage 23 Grad zeigt. Und das im März! Daher wird heute Abend noch schön gegrillt und das Wochenende eingeleitet. 

 

 

Rezept drucken
Smoothie: Himbeeren, Apfel, Kiwi & Orange
Smoothies gehen einfach immer! Sie sind so schnell gemacht, schmecken nach einer großen Portion Sommer und sind so vielfältig.
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 100 Gramm TK Himbeeren (ungezuckert)
  • 2 Orangen
  • 1 Äpfel
  • 2 Kiwis
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 100 Gramm TK Himbeeren (ungezuckert)
  • 2 Orangen
  • 1 Äpfel
  • 2 Kiwis
Anleitungen
  1. Himbeeren auftauen lassen. Die Orangen auspressen und 200 ml Saft abmessen.
  2. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Kiwis schälen und halbieren.
  3. Alles in einen Standmixer geben und ca. 2 Minuten pürieren. Nach Bedarf eventuell etwas Wasser zufügen und noch einmal mixen.
  4. Gut gekühlt in große Bechergläser füllen.
Dieses Rezept teilen

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.