Kleine, süße Pflaumen-Blätterteig-Blumen

Mhhhh wie das duftet: Wenn die auf Blätterteig gebetteten Pflaumen mit einer Prise Zimt aus dem Ofen kommen läuft einem einfach das Wasser im Mund zusammen.

anhang-2

Ich habe für die Blätterteig-Pflaumen-Blumen kleine Tartlettesformen aus Silikon mit einem Durchmesser von 12 cm verwendet (Meine sind  von Birkmann). Die Tartlettesformen geben dem Blätterteig eine schöne Form und sind ganz einfach in der Handhabe. Das Rezept überzeugt aber vor allem durch die kurze Zubereitungszeit und der geringen Anzahl an benötigten Zutaten – ein absoluter Hit, wenn man spontan eine zuckersüße Leckerei zaubern möchte.

Die Kombination aus saftigen Pflaumen, einem Hauch Zimt und dem luftig, knusprigen Blätterteig ist dabei einfach unschlagbar. Aber warten bis sie abgekühlt sind? Keine Chance bei diesem unglaublich leckeren Duft in der Küche… Macht aber nichts. Denn noch warm aus dem Ofen und mit einer schönen Kugel Vanilleeis schmecken die süßen Pflaumenteilchen einfach am Besten.

anhang-1

 

Rezept drucken
Kleine Pflaumen-Blätterteig-Blumen
Die auf Blätterteig gebetteten Pflaumen mit einer Prise Zimt sind nicht nur ein echter Blickfang sondern auch ruck zuck zubereitet!
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 Paket frischer Blätterteig aus dem Kühlregal (ca. 270 Gramm)
  • 12 Pflaumen
  • 150 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Brauner Zucker
  • etwas Zimt
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 Paket frischer Blätterteig aus dem Kühlregal (ca. 270 Gramm)
  • 12 Pflaumen
  • 150 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Brauner Zucker
  • etwas Zimt
Anleitungen
  1. Den Blätterteig aus der Verpackung nehmen, entrollen und in 6 gleich große Quadrate schneiden.
  2. Pflaumen waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Den Frischkäse mit dem Vanillezucker verrühren.
  3. Die Blätterteig-Quadrate in kleine Tartelettesformen mit ca. 12 cm Durchmesser legen und am Rand leicht andrücken.
  4. Den gesüßten Frischkäse auf den Boden der Blätterteig-Tartlettes verteilen. Die Pflaumen kreisförmig von außen nach innen auf die Tartelettes verteilen und mit etwas braunem Zucker und Zimt bestreuen.
  5. Die Tartelettes im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten goldbraun backen.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.