Gemüse-Quiches im Mini-Format

Habt ihr nach all den Feiertagen auch richtig Hunger auf Gemüse? Ob Salat, als Suppe oder in einer leckeren Quiche verpackt – Gemüse steht bei mir grad hoch im Kurs. Daher habe ich heute leckere Blätterteig Gemüse-Quiches im Mini-Format dabei. Der Blätterteig  wurde gefüllt mit einem bunten Gemüse-Allerlei aus Möhren, Spinat, Rote Beete, Paprika und Zwiebeln sowie einer Ei-Kräuterfrischkäse Masse. Noch etwas Käse oben drauf gestreut und ab in den Ofen. Dazu passt ein Kräuterdipp sowie ein kleiner Salat.

Ich habe für die Quiches Blätterteig aus dem Kühlregal verwendet. So wird aus den Quiches ein echtes Blitzrezept, das auch bei einem spontanem Besuch schnell zubereitet ist.

Rezept drucken
Gemüse-Quiches im Mini-Format
Herzhafte Blätterteig-Quiches im Mini-Format: Gefüllt mit Möhren, Spinat, Rote Beete, Paprika, Zwiebeln, einer Ei-Kräuterfrischkäse-Masse und Käse
Portionen
Stück
Zutaten
  • 1 Rolle frischer Blätterteig aus dem Kühlregal (ca. 270 Gramm)
  • 1 Paprika
  • 2 Möhren
  • 100 Gramm Rote Beete
  • 1 Zwiebel
  • 100 Gramm Blattspinat
  • 3 Eier
  • 250 Milliliter Milch
  • 100 Gramm Kräuterfrischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 100 Gramm Streukäse
Portionen
Stück
Zutaten
  • 1 Rolle frischer Blätterteig aus dem Kühlregal (ca. 270 Gramm)
  • 1 Paprika
  • 2 Möhren
  • 100 Gramm Rote Beete
  • 1 Zwiebel
  • 100 Gramm Blattspinat
  • 3 Eier
  • 250 Milliliter Milch
  • 100 Gramm Kräuterfrischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 100 Gramm Streukäse
Anleitungen
  1. Den Blätterteig 10 Minuten vor Gebrauch aus dem Kühlschrank legen. Die Paprika waschen und fein würfeln. Möhre und Rote Beete waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. Den Spinat klein schneiden. Eier, Milch und Kräuterfrischkäse verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Blätterteig aus der Verpackung nehmen, entrollen und in 6 gleich große Quadrate schneiden. Die Blätterteig-Quadrate in kleine Tartelettesformen mit ca. 12 cm Durchmesser legen und am Rand leicht andrücken. Das Gemüse auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilen. Eier-Mischung und Streukäse darüber verteilen. Die Gemüse-Quiches im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten goldbraun backen.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.